Ressourcenerlebniswelt

...because nature matters

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Ressourcenerlebniswelt Unterallgäu

Willkommen in der Resourcenerlebniswelt!

haeuserRessourcen erleben - das ist das Ziel der Ressourcenerlebniswelt.

Überall wird von Klimawandel, Umweltkatastrophen und Umweltschutz gesprochen.Jeder mag seine eigene Einstellung zu diesem Thema haben, was nun wahr und was nicht wahr ist. Doch Einem stimmen sicherlich alle zu. Nachhaltiger Umweltschutz ist nach wie vor ein wichtiges Thema.

Doch wo soll man da anfangen? Was kann man persönlich tun?

Ein guter Ansatz ist sicherlich seinen eigenen Resourcenverbrauch einmal unter die Lupe zu nehmen. Aber was ist nun ein hoher, was ein niedriger Verbrauch? Ist mein Verbrauchsverhalten nachhaltig? Welche Möglichkeiten habe ich?

Auf diese Fragen soll mit Hilfe der Erlebniswelt eine Antwort gegeben werden.

Erlebe Ressourcen...

baumstammIn der Erlebniswelt kann jede Gruppe ihren genauen Verbrauch nachvolziehen. Über einen gewissen Zeitraum wird so das Verbrauchsverhalten deutlich. Man kann sich mit anderen Gruppen vergleichen und sehen, in welchen Bereichen man sich verbessern kann.

Bekomme ein Gefühl dafür...

In der Erlebniswelt kann man ein Geühl für Energie- und Resourcenverbrauch entwickeln. Wieviel kWh verbrauche ich an einem normalen Tag? Wie hoch ist mein Wasserverbrauch? Beobachte die Daten auf unseren Touchpanels oder im Internet und sammle Erfahrungen im Umgang mit Ressourcen.

Verstehe Ressourcen...

Doch nicht nur der Verbrauch selber, sondern auch die Herkunft kann in der Erlebniswelt nachvollzogen werden. Die Entstehuhung regenerative Energien (z.B. Wasserkraft, Windkraft oder Sonnenenergie) wird in vielen kleinen Details visualisiert. Verstehe, wie die Sonne als Energieerzeuger funktioniert oder wie Regenwasser zur Ressource werden kann.

 

 

 

Was erwartet dich auf dieser Seite?

Wettbewerb:

Im Wettbewerb treten alle Teilnehmergruppen der Umweltstation Unterallgäu gegeneinander an. Der Verbrauch jeder Gruppe wird dabei in den ökologischen Fußabdruck umgerechnet und anschließend mit den anderen Gruppen verglichen. Wie das genau geht, erfährst du auf der Wettbewerbsseite.

Tagebuch:

Unsere Anlage schreibt ein Tagebuch. Jeden Tag wird hier der gesamte Verbrauch der Anlage dokumentiert und in verschiedene Statistiken dargestellt. Falls die Einträge etwas seltsam klingen sollten, bitten wir das zu entschuldigen, unsere Anlage hat da ihren eigenen Sinn...

Entwicklung / Statistik:

Hier kannst du die Verbrauchsdaten an hand graphischer Diagramme einsehen und vergleichen. Über verschiedene Zeiträume kannst du so Entwicklungen beobachten oder Statistiken auswerten.

Erlebniswelt Live:

Klicke dich durch die Umweltstation Unterallgäu und mach einen virtuellen Rundgang. Während deines Rundganges wird dir sicherlich auffallen, dass manche Lichter brennen und manche nicht. Das liegt daran, dass alle Daten die angezeigt werden in Echtzeit von der Anlage stammen.

Viel Spaß in der Ressourcenerlebniswelt!

 

Resi twittert

Nachhaltig lernen

Partner